In der Köhlerstraße5-9 befindet sich ein frühes Beispiel für den sozialen Wohnungsbau. Für 32 Mietparteien sind 1871 hier Mietshäuser errichtet worden. Sie dienten dazu, Eisenbahner unterzubringen. Die Fläche zwischen den Häusern wurde genutzt fürToilettenanlagen, Ställe und Gemüsebeete.

Lageplan

 

 

die Tour

der S-Bahnhof

der West-Bazar

das Emisch-Haus

florentinische Villa

die Europa-Schule

Vier Häuser für Eisenbahner

das Rotherstift

die Johanniskirche

Steinäckerstraße

Brentano-Grundschule

Lilienthal-Häuser

Gedenkstein preußisches Kadettencorps

Grenander-Haus

Wohnhaus Lilienthal

Hauptkadetten- anstalt

Wohnhaus Walter Linse

Dorfkirche Lichterfelde

Gutshaus Lichterfelde

zurück zur Übersicht