Ein paar Meter weiter von der Villa entfernt befindet sich in der Curtiusstraße ein wenig ansehnliches Gebäude. Es handelt sich um die Europaschule, hier besuchen Grundschüler, die Griechisch auf muttersprachenniveau beherrschen, den bilingualen Zweig. Es gibt aber auch einen Regelschulbereich.

Die Schule wurde 1999 eröffnet. Aufgrund des begrenzten Grundstücks befindet sich der Pausenhof sowie einige Sportanlagen auf dem Dach. Seit 2002 trägt die Schule den Namen "Athene-Grundschule".

 

Lageplan

 

 

die Tour

der S-Bahnhof

der West-Bazar

das Emisch-Haus

florentinische Villa

die Europa-Schule

Vier Häuser für Eisenbahner

das Rotherstift

die Johanniskirche

Steinäckerstraße

Brentano-Grundschule

Lilienthal-Häuser

Gedenkstein preußisches Kadettencorps

Grenander-Haus

Wohnhaus Lilienthal

Hauptkadetten- anstalt

Wohnhaus Walter Linse

Dorfkirche Lichterfelde

Gutshaus Lichterfelde

zurück zur Übersicht