zurück zur Übersicht

1. Tag

2. Tag

3. Tag

4. Tag

5. Tag

6. Tag

7. Tag

8. Tag

9. Tag

10. Tag

11. Tag

12. Tag

An der Straßenecke Via dei Servi steht ein von Ammannati entworfener Palast, gebaut in den Jahren 1557-1563. Unüblich für die damalige Zeit war die Verwendung von Ziegelsteinen.

Das Fries, die Umrandungen der Fenster und des Portals sind aus Haustein.

Man beachte die Betonung der Mittelachse, die vom nach rechts versetzten Eingang auf der Piazza-Seite ablenken soll. Die Aufteilung der Innenräume war die Ursache für diese ungewöhnliche Lösung.

Der Eingang in der Via dei Servi befindet sich mittig.

 

zurück